Wir

Doyoung Kim, *1995 in Seoul, Rep. of Korea
Seit 2019 Studium Freie Bildende Kunst bei Prof. Parastou Forouhar, Kunsthochschule Mainz
2014-15 Studium Westliche Malerei, Kunsan Nationale University

2022 | Touch Base, Ausstellungsbeteiligung, Basis Projekt Raum, Frankfurt
2022 | Loch und Mensch, Einzelausstellung, Ausstellungsraum, Kunsthochschule Mainz
2021 | Ohne Worte? Corona, Ausstellungsbeteiligung, Museum für Kommunikation Frankfurt
2021 | Rundgang der Kunsthochschule Mainz, Ausstellungsbeteiligung
2020 | Rundgang der Kunsthochschule Mainz, Ausstellungsbeteiligung
2019 | Rundgang der Kunsthochschule Mainz, Ausstellungsbeteiligung
2018 | Rundgang der Kunsthochschule Mainz, Ausstellungsbeteiligung

Noomi Moyal*1996 in Thalfang, Deutschland
Seit 2019  Studium Freie Bildende Kunst bei Prof. Parastou Forouhar, Kunsthochschule Mainz
2017-2018 Studium Kunstgeschichte und Altorientalistik, Universität Trier und JGU Mainz
2022⎜Rundgang der Kunsthochschule Mainz, Ausstellungsbeteiligung
2022⎜Touch Base, Ausstellungsbeteiligung, Basis Projekt Raum, Frankfurt am Main
2022⎜If you ever see me, no you don’t. If you ever saw me, no you didn’t, Einzelausstellung, Orangerei
2021⎜Ich bin (gleich) wieder da, Ausstellung mit Alica Schmitz, Schleuse, Opelvillen
2021⎜Rundgang der Kunsthochschule Mainz, Ausstellungsbeteiligung
2020⎜Rundgang der Kunsthochschule Mainz, Ausstellungsbeteiligung
2019⎜Rundgang der Kunsthochschule Mainz, Ausstellungsbeteiligung
2015⎜Konturenreich, Europäische Kunstakademie Trier, Ausstellungsbeteiligung

Laetitia Eskens, *1989 in Köln, Deutschland
Seit April 2021 Meisterschülerstudium bei Prof. Parastou Forouhar, Kunsthochschule Mainz
Studierte Fotografie (BA) bei Gisela Bullacher und Elisabeth Neudörfl an der Folkwang Universität der Künste in Essen
sowie Freie Bildende Kunst (Diplom) bei Adrian Williams und Parastou Forouhar an der Kunsthochschule Mainz
2016 – 2022 Stipendiatin in der Künstlerförderung des Cusanuswerks
Ausstellungen (Auswahl)
2022 | I might dance to the beat, Einzelausstellung mit Publikation, FAK Förderverein aktuelle Kunst, Münster
2021 | Ausstellungsbeteiligung, Rundgang der Kunsthochschule Mainz
2021 | Andre Andreae Andreas, Diplomausstellung, Kunsthochschule Mainz
2020 | Wache, Ausstellungsbeteiligung, Haus am Dom Mainz

Alicia Schmitz, *1999 in Karlsruhe, Deutschland
Seit 2018 Studium Freie Bildende Kunst und Philosophie an der Johannes Gutenberg Universität und der Kunsthochschule Mainz
Seit 2019 GRC-Class bei Parastou Forouhar
2022 | Touch Base, Ausstellungsbeteiligung, Basis Projekt Raum, Frankfurt
2022 | »Antenne 2.0« Festival der jungen Talente, Kunstverein Frankfurt
2022 | »Der Putz fällt ab«, Labor Opelvillen Rüsselsheim (E)
2021 | Künstlerinnenmesse, Frauenmuseum Bonn
2021 | »Ich bin (gleich) wieder da« , Opelvillen Rüsselsheim
2021 | Pfalzpreis, Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern
2021 | Rundgang der Kunsthochschule Mainz
2021 | »Maintaining Muchness«, Apotheke,  Kunsthochschule Mainz (E)
2020 | » Steady « , Ausstellungsraum › die Box ‹, Mainz (E)
2020 | Rundgang Kunsthochschule Mainz
2019 | Rundgang der Kunsthochschule Mainz

Sojeong Kim,*1996 in Incheon, Süd Korea
Seit 2019 Studium Freie Bildende Kunst bei Prof. Parastou Forouhar, Kunsthochschule Mainz  
2015-16 Studium Westliche Malerei, Chugye University of Arts, Seoul
2022 | Touch Base, Ausstellungsbeteiligung, Basis Projekt Raum, Frankfurt
2022 | if you ever see me, no you don’t – if you ever saw me, no you didn’t, Einzelausstellung, Orangerei, Mainz
2021 | Ohne Worte? Corona, Ausstellungsbeteiligung, Museum für Kommunikation Frankfurt
2021 | I’m fine, Einzelausstellung, Kunsthochschule Mainz
2021 | Rundgang der Kunsthochschule Mainz, Ausstellungsbeteiligung
2020 | 12th Seoul Internatiional Extreme-Short Image & Film Festival, Ausstellungsbeteiligung
2020 | Rundgang der Kunsthochschule Mainz, Ausstellungsbeteiligung
2019 | Rundgang der Kunsthochschule Mainz, Ausstellungsbeteiligung

Ani Barseghyan, *1991 in Jerewan, Armenien
seit 2019 Meisterschülerstudium bei Prof. Parastou Forouhar, Kunsthochschule Mainz
2013-2019 Studium der Freien Bildenden Kunst an der Kunsthochschule Mainz, Fachklasse für Medienkunst bei Prof. Kiessling
2008-2011 Kunstschule Angewandte Kunst mit Spezialgebiet Ornamentik Jerewan, Armenien
2022 | PROGRESS, Kunstverein Trier Junge Kunst
2021/22 | Alles Mögliche, Kunstverein Ludwigshafen
2020/21 | bmbf Deutschlandstipendium für das Meisterschülerstudium
2020 | Wache, Kooperationsausstellung des Bistums Mainz, Erbacher Hof und Kunsthochschule Mainz
2019 | MATERIAL TOUCH, basis e. V., Frankfurt am Main
2019 | PALATA Nr.6, Labor Kunst- und Kulturstiftung Opelvillen Rüsselsheim
2019 | PALATA Nr.2, Kunst- und Kulturstiftung Opelvillen Rüsselsheim
2019 | IN MY WHITE SPACE, Diplomausstellung, Kunsthochschule Mainz
2018 | Leicht . Sinn, Kunstverein Wesseling e. V. Wesseling
2018 | I SEE, Ausstellungsraum der Kunsthochschule Mainz
2018 | SLOWLY I TURN, basis e. V., Frankfurt am Main
2018 | This will be our little secret, Raum BAART, Mainz
2018 | UMSCHEIN, Abgeordnetenhaus des Landtags in Mainz
2017 | Space Invaders, Raum Schmiederstr. 17, Düsseldorf
2017 | Jahresausstellung, Galerie Alte Brennerei, Kunstverein Ebersberg e.V.
2017 | Digital Naives, Atelier & Galerie 52, Essen 2016
2017 | Phaso – Was uns bleibt, Römisch-Germanischen-Zentralmuseum, Mainz
2017 | eingezogen, Pavillon der Kunsthochschule Mainz
2015 | HAW Lichtcampus, Hamburg

Lisa Marie Köster, *1996 in Flörsheim am Main, Deutschland
Seit 2018 Lehramtsstudium in den Fächern Kunst und Deutsch an der Johannes Gutenberg Universität und der Kunsthochschule Mainz
Seit 2020 GRC-Class bei Parastou Forouhar
2019 Entropie, Ausstellungsbeteiligung, MVB, Mainz
2019 Rundgang der Kunsthochschule Mainz, Ausstellungsbeteiligung
2020 Rundgang der Kunsthochschule Mainz, Ausstellungsbeteiligung
2021 Rundgang der Kunsthochschule Mainz, Ausstellungsbeteiligung
2022 Rundgang der Kunsthochschule Mainz, Ausstellungsbeteiligung

Fjolla Trepca, * 1999 in Mannheim, Deutschland
Seit 2019 Studium Bachelor of Education Kunst und Deutsch an der Johannes Gutenberg Universität und der Kunsthochschule Mainz
Seit 2020 Studium in der GRC-Class bei Parastou Forouhar
2019 -20 Studium in der Basisklasse bei Prof. Thomas Schmidt und Heike Aumüller
2019 I Rundgang Kunsthochschule Mainz
2021 I Rundgang Kunsthochschule Mainz

Alina Heider, *1997 in Wiesbaden, Deutschland
Seit 2020 Studium Bildende Kunst (Lehramt) bei Prof. Parastou Forouhar, Kunsthochschule Mainz
2019-20 Studium Bildende Kunst (Lehramt) bei Adrian Williams und Megan Sullivan, Kunsthochschule Mainz
2018 Studium Bildende Kunst (Lehramt) bei Prof. Thomas Schmitt und Heike Aumüller, Kunsthochschule Mainz
2018 / Rundgang der Kunsthochschule Mainz
2018 / Rundgang der Kunsthochschule Mainz
2019 / Rundgang der Kunsthochschule Mainz
2020 / Rundgang der Kunsthochschule Mainz
2021 / Rundgang der Kunsthochschule Mainz
2022 / Rundgang der Kunsthochschule Mainz

Nhu Y Linda Nguyen

Ehemalige:

Lena Sielaff 

Leonora Nieling